Sebastian Büscher

Geboren 1976 in Hamm, absolvierte Sebastian David Büscher sein Studium zum Innenarchitekten an der FH Hildesheim. Seit 2000 arbeitete er für verschiedene Innenarchitekten, bevor er 2002 sein eigenes Büro gründete und seine Vision nicht nur als Architekt, sondern auch mit besonderer Liebe zum Produktdesign verwirklichte. Für ihn sind die Bereiche fließend – gute Architektur verbindet sich mit Innenarchitektur.
  • Sebastian Büscher Vision

    Vision

    Vision

    Sein außergewöhnliches und

    zeitloses Design erinnert

    an einen modernen Fernseher.

    Die Form des »vision« bringt das Feuer in das direkte Blickfeld des Betrachters. Dabei setzt dieser Kaminofen auf eine puristische und zugleich spannende Formgebung, indem der Fuß geschickt durch ein Kontergewicht nach hinten versetzt wird. »vision« ist für den raumluftunabhängigen Betrieb geprüft.

  • Sebastian Büscher Pico

    Pico

    Pico

    Aus jedem Blickwinkel

    ermöglicht »pico« die freie Sicht

    auf das Feuer.

    »pico« hat eine klare und unverwechselbare Form erhalten, die ihn für nahezu jedes Ambiente empfiehlt und neue Einrichtungsideen wachsen lässt. Geradlinig, dabei markant, ist er ein Objekt des modernen Interieurs. »pico« ist von drei Seiten verglast und erlaubt so von jedem Blickwinkel eine Sicht auf die Flammen.

| Impressum
| Seite weiterempfehlen
| Seite drucken